Klassik Open-Air Konzert Sommer 2018 - Elīna Garanča und Friends:

Die Konzerte stehen kommendes Jahr unter dem Motto "Verismo". „Verismo“ war ein Opernstil des späten 19. Jahrhunderts, der sich bemühte, Realismus in Form von Dramatik und Emotion ins Opernhaus zu bringen. Der musikalische Leiter, Karel Mark Chichon, wird ein Programm zusammenstellen, das Arien, Duette und Trios der beliebtesten Verismo-Komponisten, wie Pietro Mascagni, Francesco Cilea, Giuseppe Giordano, Giaccomo Puccini oder Giuseppe Verdi beinhaltet.

Elīna Garanča wendet sich in diesem Konzertsommer dem Fach der dramatischen Rollen im Opernrepertoire zu. Darüberhinaus können sich treue Konzert-Fans natürlich auch auf die bereits zur Tradition gewordenen neapolitanischen Lieder und Operettenhighlights freuen.