Opernstar Elīna Garanča bezaubert jährlich tausende Besucher vor der erhebenden Kulisse von Stift Göttweig. Ein Genuss, der Ohren und Augen gleichermaßen berührt!

Opernsängerin Elīna Garanča und Dirigent Karel Mark Chichon zählen unbestritten zu den Weltstars der klassischen Musik. Sie beide laden seit dem Jahr 2008 die größten Talente der Opernwelt als Gäste zu ihren sommerlichen Open-Air-Konzerten ein, um mit ihnen gemeinsam vor der romantischen Kulisse des Benediktinerstifts zu musizieren.

Bei „Klassik unter Sternen“ erlebt das Publikum nicht nur die außergewöhnliche Stimme und authentische Bühnenpräsenz von Elīna Garanča, sondern es begleitet auch die angehenden Opernstars von morgen bei einem Meilenstein ihrer Karriere!

Jubiläumsprogramm mit einer Garanča - Premiere!

„Klassik unter Sternen“ jährt sich 2017 zum 10. Mal wofür der künstlerische Leiter, Karel Mark Chichon ein ganz besonderes Programm und außergewöhnliche Stars an der Seite von Elīna Garanča verspricht.  Elīna Garanča verrät selbst: „Auf jeden Fall werden wir versuchen etwas Einzigartiges zu bringen und es wird ein Teil meiner Traumpartie auf der Bühne stattfinden!“

Die würdevolle Kulisse des Benediktinerklosters wird auch im Jubiläumsjahr zu einem Ort, in dem Elīna Garanča die Augen und Ohren ihres Publikums gleichermaßen verzaubert!