Menü

Sprache wählen

Programm

„Klassik unter Sternen“ jährt sich 2017 zum 10. Mal!

Für dieses Jubiläum verspricht der Künstlerische Leiter, Karel Mark Chichon ein ganz besonderes Programm und außergewöhnliche Stars an der Seite von Elīna Garanča. Durch den Abend begleitet Sie in gewohnt charmanter Weise, ORF Kultur - Lady Barbara Rett.

Das Detailprogramm für das Jubiläumskonzert wird Anfang 2017 veröffentlicht.

Elīna Garanča verrät selbst: „Auf jeden Fall werden wir versuchen etwas Einzigartiges zu bringen und es wird ein Teil meiner Traumpartie auf der Bühne stattfinden!“

Bereits im letztjährigen Programm zeichnete sich die künstlerische und stimmliche Weiterentwicklung von Elīna Garanča ab. Mit der erstmals vor großem Publikum gesungenen Arie „O don fatale, o don crudel“ aus Verdis „Don Carlo“ stieß sie damit vom lyrischen ins dramatischere Mezzo-Fach vor. In den nächsten Jahren hat die Ausnahmekünstlerin noch viel vor, denn diese sind gespickt mit Debüts wie der Rolle der Santuzza in der „Cavalleria rusticana“, ihrer ersten Eboli in „Don Carlo“ oder der Amneris in der Oper „Aida“. „Jetzt kommen die Partien, von denen ich als Studentin oder als junge Künstlerin geträumt habe. Die stehen jetzt ganz nah vor mir, ich darf sie umarmen und zum Zuschauer transportieren.“, freut sich Elīna Garanča.